Angebote zu "Marc" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Marc Jacobs Damendüfte Daisy Dream Daze Eau de ...
Angebot
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Daisy Dream Daze Eau de Toilette Spray von Marc Jacobs entstammt der exklusiven Daisy-Reihe. Diese individuelle Variante des ursprünglichen Daisy-Duftes ist eine faszinierende Komposition mit außergewöhnlich inspirierender Duftaussage. Jeder Daisy-Duft zeigt sich als eigenständige Kreation und betört mit fein abgestimmten Ingredienzien, die sich zu unvergleichlich sinnlich frischen Düften verbinden. Wählen Sie Ihren Lieblingsduft und folgen Sie uns in einen frühlingshaften Traum, der die Freude auf die ersten Vorboten des Sommers weckt.Ode an die feminine Sinnlichkeit: Daisy Dream Daze Eau de Toilette Spray Viele Blüten zieren den sinnlich rund gestalteten Flakon des neuen Duftes von Marc Jacobs. Warm, beschwingt und hell zeigt sich dieser leicht frische Frühlingsduft mit unbeschwerter Verführungskraft. Seidige Glyzinien bilden die fruchtige Spitze der Kopfnote, die sich mit der Herznote zu einer einzigartigen Liaison verbindet. Hier strahlen die fruchtigen Longan-Beeren ihre leichte Frische aus. Reiner Moschus vollendet diesen wunderbaren Duft mit femininer Leichtigkeit und alle Komponenten verschmelzen zu einer zart warmen Komposition mit unbeschwert leichter Ausstrahlung. Lassen Sie sich von der Ausstrahlung der Daisy-Düfte verführen und erleben Sie eine olfaktorische Reise voller Überraschungen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
So wie ich bin
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie ist ganz einfach die Traumfrau des deutschen Schlagers: Helene Fischer. Kaum einer anderen Sängerin ist es in so kurzer Zeit gelungen, Fans und Fachwelt gleichermaßen zu begeistern. Ihre außergewöhnliche Begabung, ihre charismatische Bühnenpräsenz und ihre bezaubernde Ausstrahlung machten sie über Nacht zum gefeierten Star. Ihr rasanter Aufstieg vom unbekannten Nachwuchstalent in die erste Liga der deutschen Unterhaltungsszene darf mit Fug und Recht als einmalig bezeichnet werden. Ihre umjubelten Konzerte finden vor ausverkauften Häusern statt und die lange Liste ihrer Auszeichnungen und Preise, auf der unter anderem zweimal die "Krone der Volksmusik“ und zweimal die "Goldene Henne“ zu finden ist, wurde in diesem Jahr mit zwei ECHO-Awards gekrönt. Ihre CDs und DVDs erreichten bislang 9-mal Platin- und 17-mal Gold-Status in Deutschland und Österreich und die Gesamtzahl ihrer verkauften Tonträger nähert sich unaufhaltsam der 2 Millionen-Grenze. Und mit dem brandneuen Studioalbum "So wie ich bin“, das am 9. Oktober 2009 erscheint, wird ganz sicher ein weiteres Kapitel dieser einzigartigen Erfolgsgeschichte aufgeschlagen. In 14 abwechslungsreichen Songs beschreibt "So wie ich bin“ alle Farben der Liebe und übersetzt so die gesamte Gefühlspalette einer modernen jungen Frau in Wort und Musik. Die melodiösen Kompositionen von Jean Frankfurter, im kongenialen Zusammenspiel mit den einfallsreichen und gelungenen Texten solch renommierter Autoren wie Irma Holder, Kristina Bach, Andreas Bärtels, Tobias Reitz und Marc Hiller, geben der charaktervollen Stimme von Helene Fischer breitesten Raum. Von kraftvoller Power bis zu leiser Melancholie, von traumversunkener Nachdenklichkeit bis zu temperamentvoller Leidenschaft zieht Helene Fischer hier sämtliche Register ihrer Interpretationsgabe und versieht auf diese Weise alle Lieder mit ihrer höchst eigenen Note. Auf den schwungvollen und ausgesprochen hitverdächtigen Opening-Song "Ich will immer wieder… dieses Fieber spür’n“, der auch als erste Single ausgekoppelt wird, folgt "Beim Träumen ist alles erlaubt“, ein fantasievolles Gedankenspiel über verbotene Gefühle, das durch seinen pulsierenden Popgroove besticht. "Es gibt ihn also doch“ und das mit Irish-Folk-Anklängen versehene "Lieb mich“ verleihen romantischer Sehnsucht intensiven Ausdruck, während up-tempo Nummern wie "Tausend gute Gründe“ oder "Ist doch kein Wunder“ unbändige Lebenslust versprühen. In prägnantem Gegensatz dazu steht die bittersüße Ballade "Wolkenträumer“, bei der sich in die Freude über das Wiedersehen mit der Jugendliebe von einst auch ein Hauch Wehmut und Enttäuschung mischt. Den Rausch des Bis-über-beide-Ohren-Verliebtseins besingt Helene Fischer im Ohrwurm "Einmal berührt - für immer verführt“, selbstbewusst und sicher fordert sie im Song "Hundert Prozent“ das Bekenntnis zur absoluten Liebe ein, und die sich anbahnende Trennung am Ende einer erfüllten Beziehung wird in "Doch ich bereu dich nicht“ mit Stärke und Selbstvertrauen verarbeitet. Den hochemotionalen Schlusspunkt setzt das zärtliche "Du lässt mich sein, so wie ich bin“, ein sanftes Liebeslied voll sinnlichem Charme, das mit seiner innigen Atmosphäre und zart-lyrischen Melodie die glasklare Stimme von Helene Fischer noch einmal strahlend zur Geltung bringt. Man muss kein Hellseher sein, um vorauszusagen, dass Helene Fischer mit ihrem vierten Album nahtlos an ihre bisherigen Erfolge anknüpfen wird. Die Königin des deutschen Schlagers präsentiert sich mit dieser neuen CD in Bestform - authentisch, glaubwürdig und immer überzeugend. Eben hundert Prozent Helene Fischer - "So wie ich bin“.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
So wie ich bin
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie ist ganz einfach die Traumfrau des deutschen Schlagers: Helene Fischer. Kaum einer anderen Sängerin ist es in so kurzer Zeit gelungen, Fans und Fachwelt gleichermaßen zu begeistern. Ihre außergewöhnliche Begabung, ihre charismatische Bühnenpräsenz und ihre bezaubernde Ausstrahlung machten sie über Nacht zum gefeierten Star. Ihr rasanter Aufstieg vom unbekannten Nachwuchstalent in die erste Liga der deutschen Unterhaltungsszene darf mit Fug und Recht als einmalig bezeichnet werden. Ihre umjubelten Konzerte finden vor ausverkauften Häusern statt und die lange Liste ihrer Auszeichnungen und Preise, auf der unter anderem zweimal die "Krone der Volksmusik“ und zweimal die "Goldene Henne“ zu finden ist, wurde in diesem Jahr mit zwei ECHO-Awards gekrönt. Ihre CDs und DVDs erreichten bislang 9-mal Platin- und 17-mal Gold-Status in Deutschland und Österreich und die Gesamtzahl ihrer verkauften Tonträger nähert sich unaufhaltsam der 2 Millionen-Grenze. Und mit dem brandneuen Studioalbum "So wie ich bin“, das am 9. Oktober 2009 erscheint, wird ganz sicher ein weiteres Kapitel dieser einzigartigen Erfolgsgeschichte aufgeschlagen. In 14 abwechslungsreichen Songs beschreibt "So wie ich bin“ alle Farben der Liebe und übersetzt so die gesamte Gefühlspalette einer modernen jungen Frau in Wort und Musik. Die melodiösen Kompositionen von Jean Frankfurter, im kongenialen Zusammenspiel mit den einfallsreichen und gelungenen Texten solch renommierter Autoren wie Irma Holder, Kristina Bach, Andreas Bärtels, Tobias Reitz und Marc Hiller, geben der charaktervollen Stimme von Helene Fischer breitesten Raum. Von kraftvoller Power bis zu leiser Melancholie, von traumversunkener Nachdenklichkeit bis zu temperamentvoller Leidenschaft zieht Helene Fischer hier sämtliche Register ihrer Interpretationsgabe und versieht auf diese Weise alle Lieder mit ihrer höchst eigenen Note. Auf den schwungvollen und ausgesprochen hitverdächtigen Opening-Song "Ich will immer wieder… dieses Fieber spür’n“, der auch als erste Single ausgekoppelt wird, folgt "Beim Träumen ist alles erlaubt“, ein fantasievolles Gedankenspiel über verbotene Gefühle, das durch seinen pulsierenden Popgroove besticht. "Es gibt ihn also doch“ und das mit Irish-Folk-Anklängen versehene "Lieb mich“ verleihen romantischer Sehnsucht intensiven Ausdruck, während up-tempo Nummern wie "Tausend gute Gründe“ oder "Ist doch kein Wunder“ unbändige Lebenslust versprühen. In prägnantem Gegensatz dazu steht die bittersüße Ballade "Wolkenträumer“, bei der sich in die Freude über das Wiedersehen mit der Jugendliebe von einst auch ein Hauch Wehmut und Enttäuschung mischt. Den Rausch des Bis-über-beide-Ohren-Verliebtseins besingt Helene Fischer im Ohrwurm "Einmal berührt - für immer verführt“, selbstbewusst und sicher fordert sie im Song "Hundert Prozent“ das Bekenntnis zur absoluten Liebe ein, und die sich anbahnende Trennung am Ende einer erfüllten Beziehung wird in "Doch ich bereu dich nicht“ mit Stärke und Selbstvertrauen verarbeitet. Den hochemotionalen Schlusspunkt setzt das zärtliche "Du lässt mich sein, so wie ich bin“, ein sanftes Liebeslied voll sinnlichem Charme, das mit seiner innigen Atmosphäre und zart-lyrischen Melodie die glasklare Stimme von Helene Fischer noch einmal strahlend zur Geltung bringt. Man muss kein Hellseher sein, um vorauszusagen, dass Helene Fischer mit ihrem vierten Album nahtlos an ihre bisherigen Erfolge anknüpfen wird. Die Königin des deutschen Schlagers präsentiert sich mit dieser neuen CD in Bestform - authentisch, glaubwürdig und immer überzeugend. Eben hundert Prozent Helene Fischer - "So wie ich bin“.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Eating Out
14,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Der gerade von seiner Freundin abservierte Caleb traut seinen Ohren nicht, als WG-Genosse Kyle (American Idols Jim Verraros) einen kühnen Kuppelplan entwirft. Caleb müsse nur als Homo posieren und schon würden ihm die Mädchen reihenweise zu Füssen fallen. Zum Beispiel Gwen, eine Traumfrau mit Faible für schwule Kerle oder solche, die sich outen wollen. Und auch für den schüchternen Kyle könnte dabei etwas abfallen. Denn zufällig ist Gwens schwuler Herzensfreund Marc (''Desperate Housewives'' Dar

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Der Sexlor
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lord Marc Edgecombe ist der neue Sexlor. In seiner luxuriösen Villa testet er zwanzig willige sexy Frauen auf ihr Potenzial, seine Traumschnecke zu werden. Diese soll ihm in Zukunft für seine erotischen Gelüste zur Verfügung stehen. Welche der jungen Damen kann mit Marcs sexuellem Appetit und seiner Ausdauer mithalten? Und wird er auf diesem Weg seine Traumfrau finden?Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot