Angebote zu "Bild" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Traumfrau 2000 Teile Lege-Größe 67 x 90 cm Foto...
37,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Traumfrau 67x90 hoch, Titelzusatz: Erotik handgemalt und handsigniert, Pastellzeichnung, Autor: Zacharias Marita, Größe: 670x900 // 670 x 900 mm // hoch, Gewicht: 1001 gr, Auflage: 1. Édition 2016, Kalenderjahr: 2017, Seiten: 2, Genre: Menschen, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Akt // Dessous // Frauen // sexy // Sex // nackt // erotisch // weiblich // Reizwäsche // Sinnlichkeit // Frauenkörper // Schönheit, Teile: 2000, Marke: Calvendo, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Traumfrau
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die perfekte Frau. Davon träumen fünf Männer in der deutschen Provinz. Was als Schnapsidee bei einer Skatrunde beginnt, nimmt durch einen Lottogewinn unerwartet Form an. Die Traumfrau aus dem Katalog. Bildhübsch, sexy, fleißig und stumm soll sie sein. Aber als das Modell aus Thailand eintrifft, kommt alles anders als gedacht ...Klaus-Peter Wolf hat nach Wallraff-Art im Milieu des Frauen-Handels recherchiert. Er gründete dafür die Firma "Hot Pants" und kam so Käufern und Verkäufern von asiatischen Frauen auf die Spur. Ein spannender und authentischer Enthüllungsroman, der ein erschreckendes Bild darüber zeichnet, dass der Menschenhandel auch von Behörden und Justiz geduldet wurde. Das Unternehmen "Hot Pants" hatte sogar eine Steuernummer und Wolf stritt mit dem Finanzamt darüber, ob der Verkauf der Frauen mit 7 oder 14 Prozent Mehrwertsteuer zu Buche schlägt.In einem sehr persönlichen Nachwort erzählt Klaus-Peter Wolf von der oft aufwühlenden und gefährlichen Recherche im Milieu der Menschenhändler, der eigenen Abscheu vor Käufern und Verkäufern und dem Umgang damit.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Traumfrau
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die perfekte Frau. Davon träumen fünf Männer in der deutschen Provinz. Was als Schnapsidee bei einer Skatrunde beginnt, nimmt durch einen Lottogewinn unerwartet Form an. Die Traumfrau aus dem Katalog. Bildhübsch, sexy, fleißig und stumm soll sie sein. Aber als das Modell aus Thailand eintrifft, kommt alles anders als gedacht ...Klaus-Peter Wolf hat nach Wallraff-Art im Milieu des Frauen-Handels recherchiert. Er gründete dafür die Firma "Hot Pants" und kam so Käufern und Verkäufern von asiatischen Frauen auf die Spur. Ein spannender und authentischer Enthüllungsroman, der ein erschreckendes Bild darüber zeichnet, dass der Menschenhandel auch von Behörden und Justiz geduldet wurde. Das Unternehmen "Hot Pants" hatte sogar eine Steuernummer und Wolf stritt mit dem Finanzamt darüber, ob der Verkauf der Frauen mit 7 oder 14 Prozent Mehrwertsteuer zu Buche schlägt.In einem sehr persönlichen Nachwort erzählt Klaus-Peter Wolf von der oft aufwühlenden und gefährlichen Recherche im Milieu der Menschenhändler, der eigenen Abscheu vor Käufern und Verkäufern und dem Umgang damit.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Paranoia (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Adam Cassidy ist ein junger Angestellter bei Wyatt Telecom. Er hat längst die Hoffnung aufgegeben, einmal die Aufmerksamkeit seiner Vorgesetzten zu erregen. Als er sie doch bekommt, fördert das seine Karriere gar nicht. Wegen einer Party, die Adam aus reiner Gutmütigkeit auf Kosten der Firma für einen Lagerarbeiter ausgerichtet hat, wird er vor den Boss zitiert. Und der macht ihm ein Angebot, das Adam nicht ablehnen kann: Entweder er wandert wegen Untreue in den Knast, oder er erklärt sich bereit, den Konkurrenzkonzern Trion auszuspionieren. Es geht um ein Multimillionen-Dollar-Projekt. Adam bleibt keine Wahl, als zum Spion zu werden. Der Coup gelingt, und er steigt als Star der Branche bei Trion ein. Fortan ist sein Leben eine Lüge, aber die Lüge ist ein Traum: Er ist reich, fährt einen Porsche, lebt in einem Luxusapartment, wird schnell die rechte Hand des Konzernchefs und geht mit einer Traumfrau aus. Doch er spielt ein brandgefährliches Spiel. Er hat eigentlich keine Ahnung von der brisanten Technik und muss trotzdem seinen Ruf als Goldjunge verteidigen, wenn er nicht auffliegen will. Als er versucht, seine Hintermänner abzuschütteln, gerät er vollends zwischen alle Fronten... Verfilmt mit Liam Hemsworth, Gary Oldman, Harrison Ford und vielen anderen. "Ein unvergessliches Buch, das die Thriller-Standards neu setzt." Daniel Silva. "Unglaublich spannend geschrieben." Stern. »Joseph Finder ist der Gott unter den Thrillerautoren! Er pflückt seine Ideen aus einem blühenden Garten Eden und entwickelt überirdisch gute Geschichten um sie herum. Ein Wirtschaftsthriller, der seinesgleichen sucht!« Bild am Sonntag.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Paranoia (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Adam Cassidy ist ein junger Angestellter bei Wyatt Telecom. Er hat längst die Hoffnung aufgegeben, einmal die Aufmerksamkeit seiner Vorgesetzten zu erregen. Als er sie doch bekommt, fördert das seine Karriere gar nicht. Wegen einer Party, die Adam aus reiner Gutmütigkeit auf Kosten der Firma für einen Lagerarbeiter ausgerichtet hat, wird er vor den Boss zitiert. Und der macht ihm ein Angebot, das Adam nicht ablehnen kann: Entweder er wandert wegen Untreue in den Knast, oder er erklärt sich bereit, den Konkurrenzkonzern Trion auszuspionieren. Es geht um ein Multimillionen-Dollar-Projekt. Adam bleibt keine Wahl, als zum Spion zu werden. Der Coup gelingt, und er steigt als Star der Branche bei Trion ein. Fortan ist sein Leben eine Lüge, aber die Lüge ist ein Traum: Er ist reich, fährt einen Porsche, lebt in einem Luxusapartment, wird schnell die rechte Hand des Konzernchefs und geht mit einer Traumfrau aus. Doch er spielt ein brandgefährliches Spiel. Er hat eigentlich keine Ahnung von der brisanten Technik und muss trotzdem seinen Ruf als Goldjunge verteidigen, wenn er nicht auffliegen will. Als er versucht, seine Hintermänner abzuschütteln, gerät er vollends zwischen alle Fronten... Verfilmt mit Liam Hemsworth, Gary Oldman, Harrison Ford und vielen anderen. "Ein unvergessliches Buch, das die Thriller-Standards neu setzt." Daniel Silva. "Unglaublich spannend geschrieben." Stern. »Joseph Finder ist der Gott unter den Thrillerautoren! Er pflückt seine Ideen aus einem blühenden Garten Eden und entwickelt überirdisch gute Geschichten um sie herum. Ein Wirtschaftsthriller, der seinesgleichen sucht!« Bild am Sonntag.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
gemEinsam
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

in der hingabe an einen zweifelhaften idealismus, an dem nicht nur seine umwelt, sondern auch er selbst zu scheitern droht, erweist sich das leben des gartengestalters Z als eines der schwersten. in seiner schweigsamen unergründlichkeit schon von vater, mutter und schwester unverstanden, hat er den kontakt zu seiner familie abgebrochen, bleibt ihr aber in schlecht verdrängten anklagen verhaftet, woran auch der tod der eltern nichts hatte ändern können. trotz seiner antikapitalistischen haltung findet er sich plötzlich in einer beziehung mit der karriere-affinen business-lady A wieder, die eine mittlere position in einer werbeagentur bekleidet. einerseits angezogen von ihrer schönheit, ihrem selbstbewusstsein und durchsetzungsvermögen, meint er andererseits, alsbald alle mängel ihres weltbildes als solche identifiziert zu haben und sie davon befreien zu müssen und zu können. ihre herkunftsfamilie lehnt er ab wie auch das großbürgerliche wertesystem, welches sie von dort in ihr selbst erworbenes eigenheim mitgebracht hat, ebenso ihren kaltschnäuzigen pragmatismus und die oberflächlichkeit in allen belangen, unter der er einen wahren, tiefsinnigen und feinfühligen kern zu erkennen glaubt und hervorzuholen gedenkt. sie in seinen ideologischen elfenbeinturm zu ziehen und dort bei ihm einzusperren, scheint ihrer beider rettung zu sein, um nicht gemeinsam in As kalter welt draußen erfrieren zu müssen. aber womöglich ist Zs vermeintliche liebe, sein verständnis für ihre wahren bedürfnisse nur eine projektion seiner wunschvorstellungen, ein glorifziertes weibs-bild, das er sich von seiner traumfrau gemacht hat? und wenn dem so ist, wie ist diese kluft zwischen subjektiver empfindung und objektiver sachlage dauerhaft zu überbrücken? doch dann tritt eine reife und faszinierende frau namens H in sein leben, die all das, was A höchst erfolgreich vor Z verbirgt, offen darlegt, und damit alles verändert. die grenzen zwischen realität und fantasie beginnen zu verschwimmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Traumfrau
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die perfekte Frau. Davon träumen fünf Männer in der deutschen Provinz. Was als Schnapsidee bei einer Skatrunde beginnt, nimmt durch einen Lottogewinn unerwartet Form an. Die Traumfrau aus dem Katalog. Bildhübsch, sexy, fleißig und stumm soll sie sein. Aber als das Modell aus Thailand eintrifft, kommt alles anders als gedacht ...Klaus-Peter Wolf hat nach Wallraff-Art im Milieu des Frauen-Handels recherchiert. Er gründete dafür die Firma "Hot Pants" und kam so Käufern und Verkäufern von asiatischen Frauen auf die Spur. Ein spannender und authentischer Enthüllungsroman, der ein erschreckendes Bild darüber zeichnet, dass der Menschenhandel auch von Behörden und Justiz geduldet wurde. Das Unternehmen "Hot Pants" hatte sogar eine Steuernummer und Wolf stritt mit dem Finanzamt darüber, ob der Verkauf der Frauen mit 7 oder 14 Prozent Mehrwertsteuer zu Buche schlägt.In einem sehr persönlichen Nachwort erzählt Klaus-Peter Wolf von der oft aufwühlenden und gefährlichen Recherche im Milieu der Menschenhändler, der eigenen Abscheu vor Käufern und Verkäufern und dem Umgang damit.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Traumfrau
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die perfekte Frau. Davon träumen fünf Männer in der deutschen Provinz. Was als Schnaps idee bei einer Skatrunde beginnt, nimmt durch einen Lottogewinn unerwartet Form an. Die Traumfrau aus dem Katalog. Bildhübsch, sexy, fleissig und stumm soll sie sein. Aber als das Modell aus Thailand eintrifft, kommt alles anders als gedacht ... Klaus-Peter Wolf hat nach Wallraff-Art im Milieu des Frauen-Handels recherchiert. Er gründete dafür die Firma 'Hot Pants' und kam so Käufern und Verkäufern von asiatischen Frauen auf die Spur. Ein spannender und authentischer Enthüllungsroman, der ein erschreckendes Bild darüber zeichnet, dass der Menschenhandel auch von Behörden und Justiz geduldet wurde. Das Unternehmen 'Hot Pants' hatte sogar eine Steuernummer und Wolf stritt mit dem Finanzamt darüber, ob der Verkauf der Frauen mit 7 oder 14 Prozent Mehrwertsteuer zu Buche schlägt. In einem sehr persönlichen Nachwort erzählt Klaus-Peter Wolf von der oft aufwühlenden und gefährlichen Recherche im Milieu der Menschenhändler, der eigenen Abscheu vor Käufern und Verkäufern und dem Umgang damit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Paranoia
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Empfehlung der tolino select Redaktion: Ein „Must Read“ für Fans von aufregenden Spionage-Thrillern! Joseph Finder entführt seine LeserInnen in eine hochspannende Geschichte voller Action und überraschender Wendungen. Dieser High-Tech-Spionage-Roman distanziert sich allerdings von übertrieben fachspezifischen Details und fokussiert sich stattdessen auf den sympathischen Protagonisten, der schnell alle Leseherzen gewinnt. Der amerikanische Autor schafft somit eine Atmosphäre, in die man sich sofort hineinversetzen kann und so ist es unmöglich, nicht bis zur letzten Seite mitzufiebern. Ausgezeichnete Unterhaltung! Cassidy hat keine andere Wahl, als für seinen üblen Chef zum Spion zu werden. Er landet in einer Welt, die ihm fremder nicht sein könnte. Plötzlich umgeben von Rolex-tragenden Grossverdienern und Top-Managern bleibt ihm nur eines übrig: er muss seine Rolle gut spielen, um sich selbst nicht in Gefahr zu bringen. Adam Cassidy ist ein junger Angestellter bei Wyatt Telecom. Er hat längst die Hoffnung aufgegeben, einmal die Aufmerksamkeit seiner Vorgesetzten zu erregen. Als er sie doch bekommt, fördert das seine Karriere gar nicht. Wegen einer Party, die Adam aus reiner Gutmütigkeit auf Kosten der Firma für einen Lagerarbeiter ausgerichtet hat, wird er vor den Boss zitiert. Und der macht ihm ein Angebot, das Adam nicht ablehnen kann: Entweder er wandert wegen Untreue in den Knast, oder er erklärt sich bereit, den Konkurrenzkonzern Trion auszuspionieren. Es geht um ein Multimillionen-Dollar-Projekt. Adam bleibt keine Wahl, als zum Spion zu werden. Der Coup gelingt, und er steigt als Star der Branche bei Trion ein. Fortan ist sein Leben eine Lüge, aber die Lüge ist ein Traum: Er ist reich, fährt einen Porsche, lebt in einem Luxusapartment, wird schnell die rechte Hand des Konzernchefs und geht mit einer Traumfrau aus. Doch er spielt ein brandgefährliches Spiel. Er hat eigentlich keine Ahnung von der brisanten Technik und muss trotzdem seinen Ruf als Goldjunge verteidigen, wenn er nicht auffliegen will. Als er versucht, seine Hintermänner abzuschütteln, gerät er vollends zwischen alle Fronten... Verfilmt mit Liam Hemsworth, Gary Oldman, Harrison Ford und vielen anderen. 'Ein unvergessliches Buch, das die Thriller-Standards neu setzt.' Daniel Silva. 'Unglaublich spannend geschrieben.' Stern. »Joseph Finder ist der Gott unter den Thrillerautoren! Er pflückt seine Ideen aus einem blühenden Garten Eden und entwickelt überirdisch gute Geschichten um sie herum. Ein Wirtschaftsthriller, der seinesgleichen sucht!« Bild am Sonntag.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot